Freitag allein auf seiner Insel

...eine Vertreterin der Sanitär-Industrie informierte sich bei mir über meine Arbeiten.

Da ich ja von jedem Bad ein Buch erstelle, präsentierte ich Ihr meine Kreationen von "unlimited bathroom philotainment".

Die Vertreterin lehnte sich in den Sessel zurück und meinte:

"Herr Winowsky, sie gehören auf die Insel!"

Ich, zuckte kurz und antwortete:"

"Das höre ich auch ab und an von meiner Frau, aber ich glaube die meint das anders als sie -)"

Irgendwie beschäftigte mich die Aussage der Vertreterin und fragte mich, wie könnte das aussehen.

Bald hatte ich den Titel für meine Vision.
"Freitag allein auf seiner Insel"

Ich riss das 7 jähriges Duschbad (Gäste) raus und realisierte, mit folgender Kurzgeschichte:

"Stellen Sie sich vor sie treiben allein auf einem Floß auf eine Insel zu. Vor ihnen spiegelt sich die Abendsonne im Meer. Ein riesiger Palmenstrand und Felsketten auf dem ein Urwald gebettet ist und aus dem das Getöse schallt..."

Lassen Sie sich entühren auf "Freitag allein auf seiner Insel"...Fotogalerie